Call for Service

Official DIHEF Community for Women and Young Girls

Welcome!
DIHEF invites you to join its NEW Online Community, Call for Service!  Here is what you will benefit from by becoming a member:

  • Your own personal page (add your content about yourself/business, your own photos, and your own videos) 
  • Choose your own theme
  • Post blogs
  • Post events (you are attending doing or those of an organization)
  • Post photos 
  • Post Videos from You Tube, Vimeo, etc.
  • Use your phone to post photos and videos directly on site
  • Communicate/interact with other members
  • Post messages/info on member pages
  • Tweet a post or entry from any page
  • Share on Facebook a post or entry from any page
  • Advertise your service/business on your own page and/or on the DIHEF Blog (see "Blog" on top menu)
  • Post notes/reminders (See "Notes")
  • Add other members as a "friend" to your personal list
  • Send messages to other members
  • Leave comments on other member's walls
  • Send gifts to other members
  • Add Apps on your personal page
  • Set up slideshows of your photos and get the embed code to post on other sites
  • Share slideshows, photos and more to your personal or business pages on Facebook

Once you've created your account, click "My Page" on top menu.  Be sure to invite family and friends to meet you here!

Thank you for joining DIHEF's Call for Service!  We look forward to communicating with you!

Members

Twitter

Blog Posts

http://www.supplementscombined.com/xcell-180/

Posted by GinaJ Auger on June 25, 2017 at 8:14am 0 Comments

XCell 180 If you are trying to build large muscles, do not attempt it while doing any form of intense cardio training. Cardiovascular exercises are necessary for fitness but may interfere with your attempts to bulk up by strength training. If your focus is to build muscle, concentrate on strength-training.XCell 180 Staying hydrated is important to proper…

Continue

Videos

  • Add Videos
  • View All

Elektroheizungen - Eine kleine Auswahl

Elektroheizungen werden immer beliebter, da sie besonders hurtig Hitze erschaffen und anhäufen können.. Partiell wird die Wärme direkt durch IR abgegeben oder aber die Luft wird direkt aufgeheizt. Solch eine Heizung funktioniert gewissermaßen mit Heizwiderständen, die sich dann erwärmen, sowie Strom da ist. Häufig wird ein Ventilator eingebaut, der die warme Luft dann direkt in den Raum lenken kann. Das funktioniert extrem schnell und ein kleiner Raum ist innerhalb kurzer Zeit warm. Es kann aber auch einfach der Speicher erhitzt werden, was bei einem Nachtspeicherofen ausnahmslos so ist. Folglich wird die Hitze durch Strahlungswärme ausgestrahlt, allerdings hilft auch in diesem Fall ab und an ein Gebläse.

Immer dann, wenn eine Heizung unmittelbar Wärme abgibt, wenn Strom vorhanden ist, spricht man von einer Elektroheizung. Die Wärme entsteht dann exakt dann, wenn sie gebraucht wird und es tritt keine Verzögerung ein Solche Heizungen müssen allerdings immer etwas im Voraus angeschaltet werden, weil der Raum schon eine Weile braucht, bis er passabel warm ist. Je nach Größe des Raumes sollte man schon 15-20 Minuten vorher mit dem Beheizen anfangen..

Direktheizungen werden in Infrarot- und Konvektionsheizungen aufgeteilt. Konvektionsheizungen sind Heizlüfter, die auch als Konvektoren oder Schnellheizer betitelt werden. Selbige geben die Wärme über die elektrische Erwärmung des Öls ab. Infrarotheizungen sind aber auch Direktheizungen, da die Wärme über Infrarotstrahlung generiert wird. Das kann auch eine Natursteinheizung sein. Auf Grund der Tatsache der großen Auswahl an Heizungen, fällt es so manchen Menschen schwer, sich für ein bestimmtes Modell zu entscheiden. Von der Kaufentscheidung hängt auch restlos die Größe des Zimmers und der Grund des Kaufes ab

Auf der Seite http://www.weno-elektroheizungen.de lesen Sie mehr über das Thema Nachtspeicherofen .

Views: 4

Comment

You need to be a member of Call for Service to add comments!

Join Call for Service

© 2017   Created by Call for Service.   Powered by

Badges  |  Report an Issue  |  Terms of Service